Offene Bühne für Frauen*, Mädchen* und FLINTA*

Offene Bühne für Frauen*, Mädchen* und FLINTA*

Wann: Samstag, 21. Mai um 19:00 - 23:00

Wo: Foyer der Kyritzschule


Wir laden Dich herzlich ein, mit uns in einem geschützten Raum zu teilen, was Dich begeistert, beschäftigt, zu Tränen rührt oder vor Freude tanzen lässt. Egal ob ein Gedicht, Poetry Slam, ein Lied, Theater, Performance oder Tanz, alles ist willkommen. Egal ob jung oder alt, ob professionell oder Amateur*in, hier ist ein geschützter Ort für Dich, um zu sehen und gesehen zu werden. Wir freuen uns auf viele bunte Beiträge und ein wohlwollendes Publikum.

Melde Dich an oder komm spontan vorbei!

Offene Bühne: 19 – 21:30 Uhr
Im Anschluss legen die DJanes Robyn und Leo Wild von wildtribe bis 23 Uhr auf.

Wir freuen uns! *Frauen.buehne.koop*

Corona-Sicherheitsmaßnahmen:
Da uns eine möglichst große Rücksicht u.a. auf ehemals Betroffene und Risikopatienntinnen* sehr wichtig ist, haben wir uns dazu entschlossen, dass jede Teilnehmer*in* und Zuschauer*in* einen tagesaktuellen Nachweis eines COVID-19 Schnelltests mitbringt oder einen Selbsttest vor Ort 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn durchführt. Bitte bringt dazu einen eigenen Test mit. Einige wenige Tests werden wir für Kurzentschlossene aber auch gegen eine Spende zur Verfügung stellen.

Wir laden Dich herzlich ein, mit uns in einem geschützten Raum zu teilen, was Dich begeistert, beschäftigt, zu Tränen rührt oder vor Freude tanzen lässt. Egal ob ein Gedicht, Poetry Slam, ein Lied, Theater, Performance oder Tanz, alles ist willkommen. Egal ob jung oder alt, ob professionell oder Amateur*in, hier ist ein geschützter Ort für Dich, um zu sehen und gesehen zu werden. Wir freuen uns auf viele bunte Beiträge und ein wohlwollendes Publikum.

Melde Dich an oder komm spontan vorbei!

Offene Bühne: 19 – 21:30 Uhr
Im Anschluss legen die DJanes Robyn und Leo Wild von wildtribe bis 23 Uhr auf.

Wir freuen uns! *Frauen.buehne.koop*

Corona-Sicherheitsmaßnahmen:
Da uns eine möglichst große Rücksicht u.a. auf ehemals Betroffene und Risikopatienntinnen* sehr wichtig ist, haben wir uns dazu entschlossen, dass jede Teilnehmer*in* und Zuschauer*in* einen tagesaktuellen Nachweis eines COVID-19 Schnelltests mitbringt oder einen Selbsttest vor Ort 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn durchführt. Bitte bringt dazu einen eigenen Test mit. Einige wenige Tests werden wir für Kurzentschlossene aber auch gegen eine Spende zur Verfügung stellen.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.